Content-Marketing: Wie man wichtige Themen identifiziert

Die Grundregel des Content Marketings ist, seinen Lesern relevante, wertvolle und unterhaltende Inhalte zu bieten. Sobald man sich im Klaren ist, in welche Richtung es inhaltlich gehen soll, beginnt die Detailplanung.

Wie Schwarzkopf seine Seitenzugriffe um 100% steigerte…

“Alles nur eine Erfindung der Marketingbranche?”, fragt sich manch einer, wenn der Begriff “Content Marketing” zur Sprache kommt. Dass Content Marketing nicht bloß die Idee ein paar findiger Marketer war, die ein neues Produkt verkaufen wollten, belegen jedoch (nicht nur) erfolgreiche Beispiele aus der Praxis.

Content Marketing und wie man Google dafür nützen kann

Dass Google für Content Marketing eine wichtige Rolle spielt, wissen wir ja bereitsDie weltweit größte Suchmaschine ist aber nicht nur ein wichtiger Grund, überhaupt Content Marketing zu betreiben - sie lässt sich auch wunderbar dazu nützen, herauszufinden, worüber man überhaupt schreiben soll.

7 Fakten über Content Marketing

Content Marketing liegt im Trend. Warum es so sinnvoll ist, seinen KonsumentInnen echte Inhalte statt reiner Werbe-Plattitüden zu bieten, zeigen wir in unserer aktuellen Infografik.

5 beliebte Content-Marketing-Fehler. Und wie man sie vermeiden kann.

Eine erfolgreiche Content-Strategie ist nicht nur eine Frage von "Wollen", sondern auch von "Können". Viele Content-Marketing-Ausflüge scheitern abrupt, weil Unternehmen zwar voller Enthusiasmus in die Umsetzung starten, sich vorher aber nicht ausreichend Gedanken darüber gemacht haben, wohin sie eigentlich wollen und wie sie dieses Ziel erreichen können.