TALK@eichenheim: Grand Tirolia Kitzbühel startet neue Veranstaltungsreihe

Stephan Eberharter, Jan Ullrich, Andi Kapfinger, Stefan Blöcher, Detlef Krajak und Rolly Marchi diskutieren am 19. Mai ab 18 Uhr zum Thema „Die Grenzen von Sport und Leistung“.

 

Das Grand Tirolia Kitzbühel, bekannt als einziges Resort der Alpen auf Fünf-Sterne-Niveau mit einem eigenen 18-Loch-Golfplatz, einem 15hundert Quadratmeter Spa sowie einem Gourmetrestaurant, das vom internationalen Restaurantführer Gault Millau mit 18 Punkten ausgezeichnet wurde, startet mit TALK@eichenheim ein neues, spannendes Veranstaltungsformat.

02.Mai 2012
General Manager Matthias Engel mit Prof. Winfried Schwatlo. Winfried General Manager Matthias Engel mit Prof. Winfried Schwatlo. Winfried

„TALK@eichenheim ist eine Mischung aus anspruchsvollem Talk mit bekannten Persönlichkeiten und Netzwerkplattform in guter Atmosphäre auf hohem Niveau“, bringt es Prof. Winfried Schwatlo, Ideengeber sowie Mit-Initiator der Veranstaltungsreihe und Experte für Wirtschaftsethik, Kommunikation und Konfliktmanagement, auf den Punkt.

 

Vier Mal im Jahr diskutieren Prominente aus unterschiedlichen Bereichen wie Sport, Kultur, Mode, Lifestyle und Wirtschaft zu verschiedenen Themenschwerpunkten. Aktuell im Bezug beleuchten die Talkgäste das jeweilige Thema aus verschiedenen Blickwinkeln und präsentieren den anwesenden Gästen auf spannende Art und Weise ihre Ansichten. Der Talk ist so aufgebaut, dass die Podiumsgäste in der ersten Hälfte (45 Minuten) unter sich diskutieren und in der zweiten Hälfte eingebrachte Fragen der Zuhörer beantworten.

 

Den Auftakt bildet der TALK@eichenheim am 19. Mai 2012, 18 Uhr zum Thema "Die Grenzen von Sport und Leistung". Am Podium diskutieren unter anderem Stephan Eberharter, Jan Ullrich, Andi Kapfinger, Stefan Blöcher, Detlef Krajak und Rolly Marchi. „Wir wollen einen kompetenten, sachlichen, interessanten und kurzweiligen Talk bieten, der auch zum Nachdenken anregen soll“, erklärt Prof. Schwatlo. Personen stehen dabei nicht im Zentrum sondern das jeweilige Thema. „Bei ‚Grenzen von Sport und Leistung’ wollen wir keine Good-Guy-Bad-Guy Geschichte. Wir wollen darüber diskutieren, wie man mit Leistungsdruck umgeht aber auch darüber, wie man es schafft, ganz nach oben zu kommen“, so Prof. Schwatlo. Der nächst TALK@eichenheim findet am 31. August statt und wird den Themenschwerpunkt Mode behandeln.

 

Erreichen will man mit der Veranstaltungsserie vor allem das regionale Publikum. „Mit TALK@eichenheim wollen wir neue Akzente in Kitzbühel setzen,“ bestätigt Mit-Initiator Matthias Engel, Geschäftsführer des Grand Tirolia Kitzbühel, im Rahmen eines Pressefrühstücks. „Die Veranstaltung richtet sich primär an Einheimische und Inhaber eines Zweitwohnsitzes in der Region. Herzlich dazu eingeladen sind selbstverständlich unsere Golfmitglieder und Hotelgäste. Unser Ziel ist jedoch zu zeigen, dass der Golfclub nicht für ‚Members only’ geöffnet ist, sondern allen offen steht. Die Veranstaltung ist der erste Schritt in diese Richtung. Wir freuen uns schon darauf, viele aus der Region beim Talk begrüßen zu dürfen. In jedem Fall muss man sich rasch anmelden, denn die Plätze sind limitiert und der Andrang ist groß!“

 

 

Fakten zum TALK@eichenheim:

 

Start der Veranstaltungsreihe: Samstag, 19. Mai 2012, 18 Uhr – 19.30 Uhr

Thema: „Die Grenzen von Sport und Leistung“

Podiumsteilnehmer: Stephan Eberharter, Jan Ullrich, Andi Kapfinger, Stefan Blöcher, Detlef Krajak und Rolly Marchi

Moderation: Barbara Kohla, Prof. Dr. Winfried Schwatlo

Medienpartner: Kitzbühel TV

Eintritt frei

 

Die Plätze sind limitiert, daher Anmeldung bis spätestens 14. Mai 2012 unter TALK@eichenheim.com

 

Um den Abend kulinarisch abzurunden, besteht die Möglichkeit, optional am Buffet teilzunehmen (€ 30 pro Person).

 

Ab 20.45 Uhr: Übertragung des UEFA Champions League Finales FC Bayern München gegen Chelsea FC.

 

Am 20. Mai 2012 findet das erste TALK@eichenheim Golf Turnier statt. Beginn ist um 10 Uhr. Anmeldungen dazu bis spätestens Mittwoch, 16. Mai 2012, 12 Uhr unter: +43 (0) 5356.66615.561 bzw. unter julia.nolte@grand-tirolia.com.

 

 

Mehr Informationen und Bildmaterial


Mag.a Susanne Maria Stöger

Senior Beraterin

P8 GmbH

tel +43.(0)512.565616.26

mob +43.(0)664.88.42.45.85

mail s.stoeger@hofherr.com

url www.hofherr.com

Bildergalerie (Herunterladen)


Dateianhänge


TALK@eichenheim_Kitzbuehel_TV.pdf Dateigröße: 1353 kB
Turnierausschreibung_talk@eichenheim.pdf Dateigröße: 462 kB
TALK@eichenheim.pdf Dateigröße: 195 kB
TALK@eichenheim.doc Dateigröße: 750 kB

Als E-Mail versenden