Zuerst „brannte“ die Uni – dann Bologna

„Uni brennt“ - Ende 2009 hielten besetzte Hörsäle an vielen österreichischen Universitäten das Land in Atem. Als Symbol des studentischen Widerstandes kristallisierte sich bald das Audimax der Universität Wien heraus. Die Studierenden waren sehr gut organisiert, bedienten alle Kommunikationskanäle von klassischen Medien bis zum Social Web und hatten eine klare Kommunikationsstrategie: Unverrückbarer Widerstand aber gewaltfrei und mit viel medientauglicher Selbstinszenierung.

„Going is the present progressive of to go!“

Going is the present progressive of to goKommunikationskampagne - Von Dezember 09 bis Anfang März 10 war die Kampagne der Fachgruppe Werbung und Marktkommunikation Tirol in den Medien stark präsent. Mit Anzeigen, PR-Berichten, Radio-Spots und Außenwerbung zog der integrierte Kommunikationsauftritt der Fachgruppe, der von hofherr communikation begleitet wurde, einige Aufmerksamkeit auf sich.